Januar 2021 und das Coronavirus hat uns immer noch in der Klaue. Das hindert mich aber nicht daran, in der näheren Umgebung zu wandern. Am Lech gibt es viele schöne Abschnitte die auch im Winter eine Wanderung wert sind. Diesmal habe ich mich in der nähe von Fohlenhof in die Wälder begeben und dort eine fantastische Winterlandschaft angetroffen. Bei dieser Gelegenheit habe ich meine neue Kamera getestet. Leider hat es Canon in den letzten 10 Wochen nicht geschafft mir einen EF-EOS R Adapter zu schicken, daher kam das Kit-Objektiv zum Einsatz. Dieses hat mich bereits mehrfach positiv überrascht. Es ist klein, leicht und liefert sehr gute Bildergebnisse. Als Objektiv für eine Wanderung ist es daher sehr gut geeignet. Besonders am Auensee sind einige sehr schöne Winterbilder entstanden. Der leichte Schneefall hat die Stimmung dabei noch verstärkt.
Back to Top